Sie schätzen die Schönheit der Nacht und möchten diese fotografisch einfangen? Gerade bei der Nachtfotografie ist ein gutes Bild jedoch nicht nur Resultat von technisch sauberer Arbeit; die erwünschte Wirkung entfaltet sich erst unter Beachtung weiterer Parameter wie z.B. der Wahl eines passenden Motivs, eines ästhetischen Bildausschnitts, einer ungewöhnlichen Perspektive, des fantasievollen Spiels mit Licht(quellen) und Dunkelheit.

Nachtfotografie ist ein sehr interessanter Bereich der Fotografie, der unter Beachtung einiger Voraussetzungen und Grundregeln gar nicht so schwer zu beschreiten ist. Genau dieses Grundwissen wird Ihnen in diesem Workshop vermittelt – zunächst auf theoretisch-informierendem Wege, anschließend durch die praktische Erprobung und den kreativen Austausch mit Gleichgesinnten.
IMG_3195wo
Faszination Nachtfotografie
IMG_3255.JPG

Was erwartet sie?

1. Ein theoretischer Teil, in dem Sie unter anderem lernen

  • Motiv und Bildausschnitt richtig in Szene zu setzen
  • das richtige Motiv zu wählen
  • den richtigen Zeitpunkt zu erkennen
  • für die Nachtfotografie wichtige Einstellungen zu optimieren
  • Blitzbelichtung auf den 1. und 2. Verschlussvorhang zu nutzen
  • den Blitz in Kombination mit Langzeitbeleuchtung einzusetzen
  • die richtige Ausrüstung auszuwählen
  • mit dem Licht zu „malen“

2.Ein praktischer Teil, in dem Sie die erlernte Theorie anhand verschiedener Aufgabenstellungen einüben

3. Ein fachlich kompetenter und didaktisch erfahrener Trainer der Ihnen bei den Übungen mit wertvollen Tipps zur Seite steht sowie Ihre Bilder analysiert und konkrete Verbesserungsvorschläge macht.

Was benötigen sie?

  • den Wunsch, sich technisch und gestalterisch weiter zu entwickeln
  • optimalerweise Ihre eigene EOS Kamera samt Akku und Speicherkarte
  • gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
  • Stativ

Termine & Preise

Preis pro Teilnehmer:

Dauer: 5 Stunden

79,00 €
DatumUhrzeit
Mi. 27.06.201819:00