Mit diesem Outdoor-Workshop werden die Grundlagen der Tierfotografie, von einem erfahrenen Trainer und Naturfotografen, unter realen Bedingungen vermittelt.
outdioor-tiere-5
outdioor-tiere-1
outdioor-tiere-2
outdioor-tiere-4

Was erwartet Sie?

  • Individuelle Einstellungen an Ihrer Kamera in Bezug auf die Besonderheiten bei der Tierfotografie
  • Individuelle Einstellungen an Ihrer Kamera in Bezug auf das zu fotografierende Tier, denn ein fliegender Vogel, braucht eine andere Einstellung als eine Schildkröte
  • Übungen im Umgang mit Teleobjektiven, Stativen und Fernauslöser
  • Bildgestaltung und Lichtführung
  • Umgang mit selektiver Schärfe

Was benötigen Sie?

  • eine eigene Spiegelreflex oder Systemkamera inklusive Tele-Objektiv optimal wäre eine Brennweite von 300mm oder mehr, geladener Akku sowie eine leere Speicherkarte
  • Stativ und Fernauslöser
  • ggf. weitere Objektive und Zubehör ( Filter, etc.)
  • Interesse und Freude an der Fotografie

Weitere Informationen

Außerdem besteht die Möglichkeit ein Objektiv, das für die Tierfotografie bestens geeignet ist, gegen ein Entgelt von 60,--€ zu leihen. Es wäre ein Sigma 150-500/5,0-6,3 APO DG OS, für die Kameraanschlüsse: Canon, Nikon, Sony, Pentax und Sigma.Wichtig!Wenn ein Leihobjektiv gewünscht wird, muss dies mindesten 1 Woche vor Workshop beginn gebucht werden, freibleibend der Verfügbarkeit.

Termine & Preise

Preis pro Teilnehmer:

Dauer: 6 Stunden

119,00 €
DatumUhrzeit
Sa. 09.06.201810:00
Sa. 29.09.201810:00