Tamron 17-70/2,8 Di III RXD Sony E-Mount
869,00 € *

* Preis inkl. gesetzlicher MwSt.Versandkostenfrei

Bestellen

nicht verfügbar
Hauptmerkmale
• extrem hohe Darstellungsleistung
• F/2,8 bei 17-70 mm
• Max. Abbildungsmaßstab 1:4,8(Ww) 1:5,2 (Tele)
• kompakte Größe für hohe Mobilität
• hervorragend optische Leistung
• Linsenbeschichtung zur Vermeidung von Streulicht und Geisterbildern
• 16 Elemente in 12 Gruppen
• zwei GM-Linsen und eine asphärische Verbundlinse
• hohe Auflösung bis in die Bildecken
• Verwacklungskorrekturmechanismus
• verwndet einen Schrittmotor, der sich durch hervorragende Geräuschentwicklung auszeichnet
• blütenörmige Gegenlichtblende und Objektivdeckel im Lieferumfang enthalten

Kompakt
• Länge: 119,3 mm
• Max. Durchmesser: Φ74,6 mm
• Gewich: 525 g
• Filter Größe: 67 mm

Das 17-70 mm F2.8, APS-C-kompatible Weitwinkel-Standardzoommodell
B070 mit großer Reichweite und einem 4,1-fachen Zoomverhältnis hat eine Brennweite von 17-70 mm (35 mm äquivalente Brennweite: 25,5-105 mm äquivalent) und APS. -C Größe Der spiegellose F2.8-Standardzoom mit großem Durchmesser hat das weltweit erste breite Zoomverhältnis von 4,1x erreicht, was äußerst praktisch ist.

Hervorragende optische Leistung
Die Linsenkonfiguration besteht aus 16 Elementen in 12 Gruppen. Durch die ausgewogene Anordnung von zwei GM-Linsen (Glass Mould Aspherical) und einer asphärischen Verbundlinse wird eine extrem hohe Auflösungsleistung über den gesamten Bildschirm von der Mitte bis zur Peripherie aufrechterhalten.

Verwacklungskorrekturmechanismus
Um in Kombination mit einer spiegellosen Sony APS-C-Kamera wirksam zu sein, ist eine Korrektur der Videoaufnahme möglich. Das Modell B070 mit AI-Technologie zum Zeitpunkt des Schattens ist mit einem Tamron-eigenen VC-Mechanismus ausgestattet .. Ein hoher Korrektureffekt wird erzielt, indem der Verwacklungskorrekturmechanismus der Kamera und ein fortschrittlicherer Algorithmus für dieses Objektiv optimiert und eine unabhängige dedizierte MPU installiert werden. Der Korrektureffekt kann unabhängig davon erzielt werden, ob die Kamera mit oder ohne Verwacklungskorrektur im Körper ausgestattet ist. Darüber hinaus werden durch die Verwendung der KI-Technologie (Künstliche Intelligenz) Korrekturen vorgenommen, bei denen die Videoaufzeichnung stärker berücksichtigt wird als bei herkömmlichen VC-Mechanismen.

Erzielt die kürzeste Aufnahmeabstand von 0,19 m am breiten Ende. Erreicht die kürzeste Aufnahmedistanz von 0,19 m, was die herkömmlichen Spezifikationen als Standardzoom der Größe APS-C bei weitem übertrifft. Sie können leistungsstarke Nahaufnahmen genießen, da das Teleende auch eine ausreichende Nahbereichsleistung von 0,39 m gewährleistet.

Kompakte Größe für hohe Mobilität
Das Modell B070 hat ein kompaktes Design mit einer Länge von 119,3 mm, einem maximalen Durchmesser von 74,6 mm und einer Masse von 525 g. Es ist mit einem Verwacklungskorrekturmechanismus ausgestattet und in Kombination mit einer spiegellosen Sony APS-C-Kamera optimal auf die Kamera abgestimmt. Kann behalten werden.
Artikelnummer44125
FarbeSchwarz
Herst. Art. Nr.B070S
UVP1099,00 €
BajonettanschlussSony E-Mount
ObjektivartStandardzoom
Filtergewinde (mm)67
BildstabilisatorJa
Geeignet für Sensor TypAPS-C
Es wurde noch keine Bewertungen für dieses Produkt abgegeben. Seien sie der erste!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!