Unsere Angebote

Standardscan 1024x1536 Pixel10,00 €
Qualitätsscan 2000x3000 Pixel15,00 €

Die digitale Fotografie hat das Aufnehmen, Entwickeln und Präsentieren von Fotos vollkommen verändert. Dennoch arbeiten viele professionelle Fotografen und ambitionierte Amateure mit einer analogen Kamera. Sie schätzen den Workflow und die feine Körnung der Bilder. Wenn auch Sie mit einem analogen Fotoapparat fotografieren oder ältere Filme liegen haben, die noch nicht entwickelt wurden, bieten wir Ihnen unsere Dienstleistungen für die Negativentwicklung an. Leben Sie in Mainz, in Wiesbaden oder in der näheren Umgebung, übernehmen wir gern die Entwicklung Ihrer Negative. Dabei spielt es keine Rolle, mit welchem Typ Negativen Sie arbeiten oder gearbeitet haben. Wir entwickeln ein Kleinbild ebenso wie ein Dia, einen Rollfilm oder einen APS-Film. Auch das Pocket Format ist uns nicht fremd. Die Entwicklung erfolgt von Farbnegativen ebenso wie von Bildern, die in schwarz-weiß aufgenommen wurden. Sie erhalten Ihre Bilder im digitalen Format jpeg und können diese am Computer bearbeitet, auf Bildschirmen präsentieren oder als Print ausdrucken. Wir arbeiten schnell, zuverlässig und führen jeden Auftrag in der höchstmöglichen Qualität aus. Dennoch lassen wir uns mit der Entwicklung nicht viel Zeit. Sie können die Bilder ohne lange Wartezeit mitnehmen.

Die Vorteile der Digitalisierung

Das Format Kleinbild wird von Amateurfotografen, aber auch von Profis am häufigsten verwendet. Der klassische Kleinbildfilm hat zwölf bis 36 Bilder und befindet sich auf einer Rolle. Die klassische Entwicklung der Negative war generell mit einer Wartezeit von mehreren Stunden oder Tagen verbunden. Lassen Sie die Bilder durch unser Labor digitalisieren und nehmen Sie den Datenträger in kurzer Zeit mit nach Hause. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Die Bilder können Sie in allen modernen Medien nutzen oder speichern Sie die Fotos auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC, um sie Freunden oder der Familie zu zeigen oder für sich selbst als Erinnerung immer dabei zu haben. Ein weiterer großer Vorteil liegt in den vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten der Bilder. Sie können mit Filtern arbeiten, das Motiv verändern, die Bilder beschneiden oder Ausbesserungen vornehmen. All diese Optionen bietet Ihnen die analoge Fotografie nicht.

Digitale Bilder in hoher Qualität

Bei der Digitalisierung der Bilder, die Sie auf einem Kleinbild, einem APS Film oder einem Rollfilm gespeichert haben, legen wir Wert auf eine hohe Qualität. Entscheiden Sie selbst, in welcher Auflösung Sie Ihre Bilder weiterverarbeiten möchten. Im Standardformat scannen wir die Bilder mit 1024x1536 Pixeln. Wünschen Sie eine höhere Auflösung, können Sie einen Scan mit einer Auflösung von 2000x3000 Pixeln in Auftrag geben. Damit ist eine Vergrößerung der Bilder als Print in sehr guter Qualität möglich.