blog-reparatur-head

Gerade im Alltag kann einer Digitalkamera viel passieren. Sie kann runterfallen und es kann zu einem Flüssigkeitsschaden kommen und viele Dinge mehr.

Wenn Sie dann keinen Kamera-Produktschutz haben, welcher 99 Prozent aller Schäden abdeckt, dann ist es umso mehr ein Ärgernis, dass die Kamera oder das Objektiv Schaden genommen hat.

Wir als Profi können Ihnen nur empfehlen, lassen Sie Ihre Spiegelreflexkamera oder Systemkamera, natürlich auch Kompaktkamera oder Superzoom-Kamera, nicht bei einem Amateur reparieren.

Wir als Fachhändler sind Partner aller Hersteller und arbeiten direkt mit zertifizierten Reparaturwerkstätten zusammen. In diesen Werkstätten wird Ihre Kamera oder Objektiv von einem Fachmann auf diesem Gebiet repariert und nicht von einem Hobbybastler.

Sollten Sie solch eine Situation gerne komplett umgehen wollen, können wir Ihnen als Fachberater nur unseren Produktschutz empfehlen.

Zum Produktschutz

Leser Kommentare

Bis jetzt wurden keine Kommentare geschrieben.